SambAttac/Probe-Locations

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zu SambAttac/Auftritte

Auf Wiki, Facebook und attac.at ausschreiben!

Mögliche Proberäume

~25-30m2+3m2-Lager

  • Markhof.wien (nah U3-Schlachthausgasse, Parkzone bis 22h): trocken, hell, sauber, gemütlich, Sanitäranlagen, einigermaßen gedämmt, wenig Luft, etwas beengt für große bateria
    • Konditionen/Gegenprobe wie gehabt? Ja ist so vorvereinbart, Detailklärung am 5.9. im Markhof.
    • absperrbarer Instrumenten-Lagerraum und Reinigung inklusive? Lagerraum ja, absperrbar eher nein. Reinigung offen. Eigene Regale (Marko) fraglich.
    • Transport/Zugang durch Küche? Nein, über andere Stiege und Gang, die war nur wegen der Baustelle gesperrt bei der ProbeProbe.
    • Innenhof-Zufahrt dauerhaft? Zufahrt zum Ein/Ausladen jedenfalls, Parken während der Probe eher nicht, mal sehen.
    • Fixtermin am Dienstag? Gelegentlich am Wochenende? Fix Dienstag ja, Wochenenden eher nicht.
    • Mehrere Schlüssel? Offen. Es gibt Chipkarten für den Zutritt.
    • bessere Lärmdämmung um Nachbarn/Mitbenützer bei Laune zu halten? (Vorhänge, Teppich an Tür/Decke/Wände) Ist seitens Markhof geplant.
  • Sargfabrik Atzgersdorf: keine Absperr/Lagermöglichkeit für Instrumente, keine Ausstattung für Proben, ungünstige Erreichbarkeit, schlechte Sanitäranlagen/Heizung
  • EKH: zu klein/stickig, keine Abendtermine/Flexibilität, kaum Lagermöglichkeit
  • Gürtelbogen: Zufahrt nur tw. gegeben
  • Bürogebäude: oft erst Spätabends leer, keine Schalldämmung
  • "echte" Proberäume: teuer
  • Schulen (Festsaal?): meist nur bis 21:00 zugänglich, Ferienzeiten, wenig Flair
    • Gymnasium Parhamerplatz: Festsaal oder Keller, Zutrittskarte abends/Ferien, Lagerraum, Di-Fixtermin, Lüftung/Schallschutz?
    • Turnsäle:
  • Sportplatz-Vereinslokale: nur Absagen
  • Nordbahnhof-Kulturzentrum: laut Franziska nahe Anrainer
  • KiGa12 nicht mehr verfügbar, Lager-Klima am Dachboden und im Keller schlecht
  • "Bohnerei" 1210 Sebastian-Kohl-Gasse 3-9
  • freiRaum23, Karl-Schubert-Schule 1230 Kanitzgasse 1-3, trockener gedämmter Kellerraum 8x4m (in 5min geleert) mit Fenster, Stauraum, Attac-Rabatt (~3/4)
  • Proberaum von Caxinguele, Gürtelkeller
  • Musik-Proberaum 1150 Künstlergasse: 35m2, 20m2 Sitzecke, 170€ warm pro Wochentag, Heizung/WC/Wasser, Kühlschrank/Nespresso, Trocken, Instrumente lagerbar (Volumen?), Lastenaufzug, 5min U6/U4-Längenfeldgasse, Industriegebäude 24h bespielbar, Monatsmiete Kaution (Boris Vido 066040810 laut willhaben)
  • Premium-Proberaum Westbahnhof Lokalkeller 60m2, 190€ pro Wochentag (Mo/Mi/Fr/So) bis 21:30, Lüftung/Raumentfeuchter, Du/WC (Raimund) - kaum Lagermöglichkeit

Bespielbare öffentliche Plätze

  • Karlsplatz (KinoUnterSternen und PopFest bis Ende Juli)
  • Reumannplatz (viel Publikum)
  • Yppenpark (Anrainer)
  • Donauinsel (Bademöglichkeit): U6 Neue Donau, U2 Donaustadtbrücke, U1 Reichsbrücke am Donaustadt-Ufer
  • Stadtpark
  • Landstraße/Wien Mitte
  • Donaukanal/Augartenbrücke (viel Publikum)
  • Christian-Broda-Platz (Westbahnhof/Mariahilferstraße)
  • Urban-Loritz-Platz/Burggasse (Anrainer)
  • Sigmund-Freud-Park (Votivkirche)
  • Augartenbunker (KinoWieNochNie, Bunkerei-Events, Juli bis 21h, August bis 20h)
  • Heldenplatz (vor Friday-Night-Skating gut besucht)
  • Hauptuni, Schottentor
  • Hauptbahnhof (Betonwüste)
  • Stephansplatz/Kärntnerstraße
  • Praterstern/Kaiserwiese
  • Bruno-Kreisky-Park (nähe U-Margaretengürtel)
  • Auf der Schmelz (kein großer Platz)
  • Auer-Welsbach-Park (wenig Spaziergänger)
  • Wienerbergpark (der bis Sonnenuntergang gut besuchte Badeplatz ist 600m von allen Zugängen entfernt, beim Chadim gäb's mehr Spaziergänger/Läufer)
  • (vor Schönbrunn = Privat, Touristen)
  • (vorm Museumsquartier = Privat, vielbefahrene Straße)
  • (Belvedere = Privat, Touristen, Juli bis 21h, August bis 20h)

Probewochenende

Gloggnitzer Pfadfinderheim: http://www.pfadfinder-gloggnitz.at/wp-content/uploads/2017/10/Heimfolder_2017.pdf

  • Pfadfinderweg 1, Gloggnitz (10min ins Zentrum), beim Hochzeitsschloss Gloggnitz, 25 Gehminuten vom Bahnhof (1h ab Meidling), Auto 1h ab Markhof
  • Neubau, hoher 122m2 Saal mit stapelbaren Tischen/Sesseln, Wuzzler
  • moderne Küche mit Gasherd, Gaskocher, 2 Kühlschränken, Gewerbegeschirrspüler, Kochgeschirr, Geschirr für 50 Personen, Mixer, Filterkaffee, Brotschneidemaschine, Waage, Reinigungsmittel/Müllsäcke/Klopapier/Geschirrtücher/Küchenrolle, Salz/Zucker/Gewürze sind vorhanden
  • 3 Duschen, 5 Waschplätze, 3 WCs, Pissoir, Lagerfeuerstelle
  • 30 Matrazen im Obergeschoss, 6 ausziehbare Betten, Spannleintuch/Schlafsack/Polster muss mitgebracht werden (auch hilfreich: Kartoffelschäler, Knoblauchpresse, Stabmixer)
  • überdachte Terrasse, Dachterrasse, große Wiese, Lagerfeuerstelle, Heurigengarnituren, am Waldrand dahinter Nachbarn https://goo.gl/maps/uuSoVUs5beF2
  • 2 Stellplätze am Gelände, großer Parkplatz
  • Einkaufsmöglichkeiten Freitagabend: Penny 19:00, Billa+Eurospar 19:30, Hofer 20h (anderes Ortsende)
  • 6€pP/Nacht, 10€Energie/Tag, 3€Müll, 5€Brennholz/Tag, ggf. 150€ Reinigung
  • Anzahlung nur für Juli/August, Reservierung http://www.pfadfinder-gloggnitz.at/category/heim/vermietung

Karl-Langer-Haus der Naturfreunde:

  • Karl-Langer-Haus in Losenheim (GPS: 47.789180, 15.840550) 1h mit dem Auto von Wien
  • 300m von Busstation/Parkplatz Forellenhof Losenheim, nur mit Geländewagen direkt zufahrbar (tiefe Rille), eventuell Anrainer-Hotel zu nahe (angeblich kein Problem)
  • öffentlich <2h ab Wien, 1h15 von Wien bis Puchberg (1x umsteigen).
  • Puchberg 10min-Autominuten entfernt: Bäckerei, Spar und Billa (Wiener Neustaedterstr.15, Fr bis 19:15, Sa 7:15-18:00).
  • 270€ (inkl. Strom/Gas) zzgl. 2,2€ Nächtigungstaxe (150€ Anzahlung, 200€ Kaution für Endreinigung, Müll selbst mitnehmen).
  • 22 Stockbetten mit dünnen Decken/Pölstern, Propangas(heizung). Mitzunehmen sind Leintücher/Polsterüberzüge.
  • kleine Küche mit Herd, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Töpfe, Utensilien und Geschirr.
  • Speis mit Kühlschrank (ev. Salz, Öl, Alufolie, Filtertüten, Tee, Zucker).
  • Waschbecken, Duschen und WC.
  • Aufenthaltsraum nur bedingt Platz für Schlechtwetter. Lagerfeuerplatz und Liegewiese (Holz selbst besorgen).

Pfadfinder-Lagerplatz Ritzing:

  • Lagerplatz Ritzing in der Waldschule Helenenschacht 21a - 1h15 mit dem Auto von Wien
  • 20 Autominuten vom Bahnhof Deutschkreutz (1h20 mit der Bahn von Wien), Zufahrt bis zu Haus und Wiese
  • 100m vom nächsten Haus, aber auf der Lagerwiese könnte man bei Schönwetter ausweichen (auch falls noch weitere Gruppen buchen), mehrere Lagerfeuerplätze (Brennholz aus dem Wald)
  • Hausmit großer überdachter Terrasse, im Schlafraum ist mehr Platz/Licht zum Proben als im Aufenthaltsraum (Tische in den anderen Raum tragen)
  • 26+6 Stockbetten, feucht, Waschraum mit offenen Duschen
  • geräumige Küche mit Gastro-Gasherd, Kühlschränken, Kaffeemaschinen, Töpfen, Utensilien, Tellern
  • viel Heizaufwand mit 2 Holzöfen (geschätzt 1 Korb 60€), Gas/Wasser/Strom nach Verbrauch (geschätzt 60€)
  • Preise: 7,95€ Erwachsener/Nacht (inkl. Taxe), Müllsack 6€ (oder selber abtransportieren), Endreinigung falls nicht selbst, 150€ Anzahlung
  • 1 Auto beim Haus, 4 etwas unterhalb parken
  • Leintücher und Schlafsack obligatorisch (keine Pölster/Decken vorhanden), Nachtruhe 22h, Besen/Wischmob/Putzmittel/Fetzen/Spülmittel vorhanden
  • Kaufladen+Biobauernladen in Ritzing, Billa/Spar 20-30min entfernt (Deutschkreutz, Sieggraben, Weppersdorf)

Norge-Hütte:

  • https://www.usi.at/de/angebot/skisnowboardschneesport/veranstaltungsorte/#!#c194
  • Mönichkirchen am Wechsel, GPS: 47°31'02.0"N 16°00'27.1"E (1h von Wien)
  • Bei nasser Wiese kommt man nur 100m ans Haus heran, auf dem Gelände dürfen nur 2 Autos parken (ist im April nicht so eng ;-)
  • mit der Bahn ca 1,5h von Wien über Wr. Neustadt nach Aspang Markt, Bus wochentags weiter nach Mönichkirchen, von dort ca 3km zur Hütte.
  • Ausstattung: 20 Betten, Heizung und Kamin
  • Küche: 4 Herdplatten, 3/4-hoher Kühlschrank, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher
  • Lagerfeuerplatz und Holz (Inventar muss im Haus bleiben)
  • Sauna (12,50€/1,5h, wir haben 4 Saunamünzen, was wir nicht brauchen können wir zurückgeben)
  • keine Anrainer im April, kaum Indoor-Raum
  • Preis: 445€ Fr-So für die ganze Hütte (inkl. Holz, Strom)
  • Reinigung/Müllentsorgung sofern nicht selbst erledigt 150€
  • "Klopapier, Geschirrspülmittel, Geschirrtücher und Müllsäcke sind mitzubringen."
  • Einkaufsmöglichkeit: Mönichkirchen

Pfadfinderheim Sparbach:

  • Ignaz Jachimow Pfadfinderzentrum in Sparbach (am Kreuzriegel)
  • Sparbach 22, 2393 Sittendorf, GPS: N 48.077133 E 16.180862
  • mit dem Auto in 30min über die A21 bis Hinterbrühl, Richtung Sittendorf nach der 1. Kreuzung die 2. Einfahrt rechts
  • Öffentlich: S2/R10 bis Mödling, Autobus 364 Richtung Gruberau bis Sparbach/Tiergartensiedlung, 400m Richtung Sittendorf
  • Preis: 6€/Person/Nacht + 0,80€/m3 Gas (~10€/Nacht) + 040€/kWh Strom (~11€/Nacht)+ 4,50€/Müllsack, Anzahlung+Kaution
  • Lagerfeuerplatz, hellhörige Dorfbewohner
  • Reinigung sofern nicht selbst erledigt 150€
  • Geschirr/Reinigungsmittel sind in der Gastroküche vorhanden
  • Einkaufsmöglichkeit in Mödling und Weissenbach

Weitere:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge