SambAttac-Jahresbericht-2018

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu SambAttac/Auftritte

Welches multidisziplinäres motiviertes Mini-Redaktions-ProjektTeam übernimmt die kreative Aufgabe uns in der "kritischen" Öffentlichkeit mit "Humor und Tiefsinn" zu präsentieren ? Der Artikel mit Foto über das 15 Jahre SambAttac Event "Reunion" im September) wäre bis 21.Jänner (Wunschdatum) fertigzustellen und an unsere Lektorin Cilli zu übergeben. Unsere Artikel in den vorigen Jahren gibts in den Attac-Magazinen zum Nachlesen: https://issuu.com/attacaustria . Die Attac-Magazine werden an 4000 Leute in ganz Österreich verschickt und sind Bindeglied für die Attac-Gruppen, AktivistInnen und an Mitarbeit interessierte Menschen.

JA, bei der Texterzeugung bin ich liebend gern um 17h am 1.Jänner vor der Dienstagsprobe dabei. Die Reunion war super ! In einem kleinen AutorInnenkollektiv ists lustiger den Text zu planen und zu produzieren :

  • Werner (Textformulierungsassistent, bringe PC mit))
  • Manfred (Eventzeuge)
  • Stefan (Eventzeuge)
  • Margarita

Liebe Attacies,

Die ideale Länge für euren Beitrag sind 1400 Zeichen (inklusive Leerzeichen). Wenn ihr gute druckfähige Fotos oder Grafiken habt: bitte mitschicken und die/den FotografIn nennen. Über die Verwendung der Bilder entscheidet letztlich das Grafikteam, das Magazin & Jahresbericht gestaltet. Ach ja: die Überschrift nicht vergessen (das passiert immer wieder mal). Und gebt mir bitte auch Bescheid, ob als AutorIn eine Einzelperson oder die Attac-Gruppe genannt werden soll.

Deadline ist der 21. Jänner.

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest mit lieben Menschen und einen guten Start ins neue Jahr!

Liebe Grüße aus dem Attac-Büro, Cilli


Barbara Cäcilia Supper-Schmitzberger Attac Österreich


Liebe SambAttacies,

alle Jahre wieder... wird´s Zeit für einen Jahresrückblick :-)

Habt ihr Lust, einen Beitrag für den Jahresbericht 2018 zu verfassen? WENN JA, bitte gebt mir BIS 18. DEZEMBER kurz BESCHEID. Dann werde ich ausrechnen, wieviel Platz für jede Gruppe zur Verfügung steht und euch über die Zeichenzahl informieren (in den vergangenen Jahren ist es sich immer gut ausgegangen mit ca. 1/2 Seite pro Gruppe - in etwa 1400 Zeichen inklusive Leerzeichen). Deadline für die fertigen Texte ist dann der 21. Jänner 2019.

WICHTIG ist, dass der Beitrag keine bloße Auflistung von Höhepunkten und Terminen darstellt, sondern dass eure Gruppe über die für euch wichtigste/interessanteste/schönste/spektakulärste... Veranstaltung oder Aktion, die ihr 2018 durchgeführt habt, schreibt. (Das ist für die LeserInnen viel reizvoller und hat sich in den letzten Ausgaben bewährt.)

Wir freuen uns auf euren Beitrag !

Liebe Grüße aus dem Attac-Büro, Cilli

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge