Romaria da Terra

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Backlink SambAttac/Auftritte

Solidaritätsdemozug mit Flüchtlingen anlässlich des österreichischen Gedenktags gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (5. Mai 1945: Befreiung von Mauthausen)

Organisation: Don Bosco Flüchtlingswerk Austria

UnterstützerInnen: PrekärCafe, IMpulsLEBEN, Internationaler Versöhnungsbund, Caritas St. Gabriel, Caritas Haus Amadu, Caritas Karwan Haus, Katholische Jugend der ED-Wien, Sale für Alle.......

Infos: http://www.fluechtlingswerk.at

Der komplette Demozug geht von der Pfarrkirche Schwechat (Abmarsch 8h) nach Maria Enzersdorf, Flüchtlingsheim (Ende 19h.) http://www.fluechtlingswerk.at/files/romaria_handzettel_2.pdf

Instrumententransport: Mit Taxi hin und zurück bezahlt von FW, Fr. Steinert. Instrumente sollten um 14:15 beim Haus Abraham sein. Leute zum Ausladen sind vorhanden.

Mestre: Stefan

Checker: Werner/Stefan

Treffpunkt: Samstag, 27.April 2012, 14:30 , Haus Abraham, Futterknechtgasse 35, 1230 Wien . (5 Min. zu Fuss von Station "Inzersdorf-Personenbahnhof" der Badner Bahn) Vom Verkehrsknotenpunkt Philadelphiabrücke/Meidling (U6/S-Bahn) sind es mit der Badnerbahn nur 6 min. nach Inzersdorf! Badner Bahn: Meidling-Philadelphiabrücke ab 14:07 (Bahnsteig B =oben auf der Straße!, Richtung Wiener Neudorf) Personenbahnhof Inzersdorf an 14:13 > http://www.anachb.at/routenplaner#route_3 Fr. Irma Steinert holt uns um ca. 14:15 von der Badner Bahn Station Personenbahnhof Inzersdorf ab und führt uns zum Haus Abraham.(5min Fussweg)

Wir begleiten den Demo-Zug vom Haus Abraham in der Futterknechtgasse (Abmarsch 15h) bis zur Pfarre Alt Erlaa (Ankunft ca. 15:45h) ca. 1,5 km Wegstrecke.

Ende für SambAttac ist 16h. Rückreise mit U6 (Station Alt Erlaa) ist in der Nähe unseres Endpunkts.

(Wer will kann noch ohne Instrumente den Demozug weiter bis Maria Enzersdorf / Mödling mitgehen. (Ende des Solidaritätszuges 19h))

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge