Protestaktion IG Milch

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu SambAttac/Auftritte


PROTESTAKTION DER MILCHBAUERN GEGEN EU-AGRARPOLITIK

Organisation: IG Milch

Honorar: 450,-

Instrumententransport: Werner

Mestre: Stefan

Checkerin: Barbara

Treffpunkt: Dienstag, 31. März 2015, 13:00 , Parlament, 1010 Wien

Hier der Ablauf der Demo 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr Anfahrt zum Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35, 1010 Wien. 10:00 Uhr Aufbau eines „Milchsees“ (einige Strohballen, ausgelegt mit Plane) als Symbol für die zu erwartenden Überschüsse. Reden über Lautsprecheranlage, Verteilen von Flugblättern, Milchverkostung. Dauer ca. 1-2 Stunden, Dann Verlagerung zum BMLFUW, Stubenring 1, 1010 Wien. Übergabe an das Ministerium einer lebensgroßen Kunststoffkuh mit Futtervorrat, Botschaft „Das Landwirtschaftsministerium soll sich am freien Markt die Kuh selber melken!“. Dauer ca. 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr.

Anschließend weiter zum Parlament, Dr.-Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien Aufstellen zum „Trauermarsch“ (Begräbniszug) mit einem Sarg der die 37 Jahre-währende Milchquote symbolisiert und vor dem Parlament aufgebahrt und verabschiedet wird. Dauer ca. 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Anschließend Heimreise der Teilnehmer und Fahrzeuge.


JA, da bin ich dabei und spiele mit:

- Barbara
- Werner
- Julia
- Carmen
- Margarita
-
-
-

NEIN, zu diesem Termin kann ich leider nicht:

- Uschi
- David L. (bin frustriert!)

Ich könnte zwar, finde aber, wir sollten da nicht spielen:

-
-
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge