FR, 13.April, Wien, F13

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FR, 13.April, Wien, F13

Diverse von der Strassenzeitung AUGUSTIN koordinierte F13 Aktivitäten mit Clown Rebels etc. Falls wir mitmachen wollen, müssten wir uns mit dem AUGUSTIN koordinieren: Ursprüngliche Nachricht -------------------------

Betreff: f13 13.april Von: "Robert Sommer" <robert@augustin.or.at> Datum: So, 11.03.2012, 10:30 An: "Michaela Moser" <michaela.moser@akis.at>

liebe alle,

der 13. april, ein freitag, ist schneller da, als uns genehm ist.

wir laden euch zu einem vorbereitungstreffen ein: kommenden freitag, 16. maerz, um 14 uhr im augustin-buero (1050, reinprechtsdorfer strasse 31 / im hof).

folgende ideen / plaene liegen vor:

ZORBAS MOB: eine reihe von flashmobs mit publikums-sirtakitanz (unter anleitung eines tanzlehrers). inhalt: wir alle sind griechen. was die eu- und weltbank-eliten in griechenland modellhaft einfuehren wollen (staat ohne wohlfahrtssysteme), betrifft morgen auch Oesterreich.

F13 IM WIENMUSEUM: anlaesslich der ausstellung ueber hausbesetzungen, die einen tag vorher eroeffnet wird, begeht das wienmuseum am karlsplatz «offiziell» den f13-feiertag. in welcher form, muss noch vereinbart werden.

REBEL CLOWN ARMY. ein workshop in wien hat den rebek clowns neue aktivist_innen gebracht, die nun ein «praktikum» im oeffentlichen raum absolvieren wollen. der f13-tag eignet sich hierfuer!

(RE)PUBLIC VIEWING. es gibt einen wunderbaren augustin-tv-film ueber das verstorbene augustin- und stimmgewitter-original kratky (halbstuendig) und auf der adbusters-website ein 4-minuten video «I don´t pay» über die grossartigen ich-zahle-nichts-bewegungen der benuetzer_innen oeffentlicher verkehrsmittel in athen, madrid und stockholm: www.adbusters.org/blogs/adbusters-blog/i-dont-pay.html gibt´s ideen, wo wir die filme zeigen koennten?

robert sommer augustin 587 87 90 - 11

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge