F13-Fest

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu SambAttac/Auftritte


Im Dezember gibt es wieder einen Freitag, den 13. (f13). An dem Tag haben auch die Marginalisierten in Wien etwas zu feiern. An diesem Tag finden verschiedene Spektakel statt. Die Initialzündung geht vom Augustin (Boulevardzeitung) aus, es nehmen viele Organisationen daran teil und gestalten diesen Tag kritisch und unterhaltsam mit Bezug auf politisches, kulturelles, wirtschaftliches, geschellschaftliches Geschehen mit.

Diesmal wird es zuerst auf dem Krimhildplatz eine Lesung zum Thema Obdachlosenvertreibung geben (13 Uhr), da sollen wir auch trommeln (ca. 13:30), dann sollen wir die Mitwirkenden und Zusehenden vom Burgtheater zum Stadtpark geleiten.

Die zeitliche Organisation sieht so aus:

13 Uhr Treffpunkt auf dem Krimhildplatz [(https://maps.google.at/maps?q=wiki+Stadtplan&ie=UTF-8&ei=KgyRUveeE5HLswaSpoCADg&ved=0CAgQ_AUoAg)]
13:30: Sambattac spielt
14-15: Sambattac geleitet Mitwirkende und Zusehende vom Burgtheater zum Stadtpark

Checkerin: Réka

mestre: Stefan

Instrumententransport: Wer ? Wie sieht es mit Transportkostenbeitrag der VeranstalterInnen aus ? Die Augustin kann uns leider nichts zahlen

wer trommelt mit?

- Margarita
- Wolfgang
- 


wer kann vielleicht trommelnder Weise teilnehmen?

- Harald ab Burgtheater


wer kann und wird leider absolut nicht mittrommeln?

- Réka
- Barbara- welche? ;-) - wieviele gibt es denn? :) - 3!!! Gruß Harald
- Martina (Philippinen)
- Mike  
- Werner (Prüfung)
- ...


Diskussion, Ideen, etc.:

- zur Zeit gibt es so gut wie keine Anfragen. Dies hier wär eine gute Gelegenheit für einen Auftritt. (Réka)

- Vorschlag f. Finanzierung des Auftritts: Wenn genug Leute von uns zusammenkommen und der Umzug was wird, könnte ja jemand von den Augustin- Menschen mit einem Hut mitgehen und "um ein paar Cent" bitten. Die OrganisatorInnen/ Betroffenen sind da eh auch hilfsbereit, so meine Erfahrung. (Mike)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge