Demonstration "Mensch sein in Österreich"

Aus Attac MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zu SambAttac/Auftritte

Mo 31. August Demonstration "Mensch sein in Österreich"

Ort: Route Westbahnhof bis Museumsquartier/Markus Omofuma Denkmal

CheckerIn: Isabella

Mestre: Stefan?

Instrumententransport. Margarita

Treffpunkt: Westbahnhof/Christian-Broda-Platz, 1060 Wien

Wann: 18 Uhr (Sammeln) 18.30/45 Abmarsch bis ca. 21 Uhr

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1143949075621493/


Gage: gibts nicht, ehrenamtliches Engangement bzw. aus der Kassa zu tragen

Info:

Ziel der Veranstaltung ist, an die Öffentlichkeit zu gelangen um die Politik in ihre Verantwortung zu ziehen und zumutbare Unterkünfte, Verpflegung und ärztliche Versorgung in für die Menschen mit Fluchterfahrung in Traiskirchen einzufordern, sowie auch die weitere Errichtung von festenQuartieren. Ich denke, wenn es in den Medien gezeigt wird wie viele Menschen auf die Straße gehen und sich solidarisieren, trauen sich evtl. Parteien - jetzt vor den Wahlen - vielleicht doch Stellung zu beziehen und aktiv zu werden.Die Zustände wie sie jetzt sind, sind nicht mehr tragbar und es grenzt an Fahrlässigkeit wenn wir es als Bevölkerung so akzeptieren.Ich war bereits in Traiskirchen und die Menschen dort sind hungrig, krank und haben kein Dach über dem Kopf, dass sie vor dem Wetter schützt.


Kommt mit weißen Flaggen und/oder weißer Kleidung. Weiß für den Frieden. Es braucht keine gefärbte Flagge um Mensch zu sein!

Mensch sein in Österreich ist eine Initiative engagierter Privatpersonen, die zurzeit Spenden nach Traiskirchen liefern. Vernetzung für die Demo bzw. Suche nach weiteren mittragenden Orgas ist zurzeit im Gange.


JA, das sollten wir unbedingt unterstützten, da bin ich dabei:

  • Isabella
  • Carmen (kann ab 18 Uhr)
  • Sara
  • jo
  • marko
  • Margarita
  • maria
  • Georg
  • Reini
  • David K.
  • Werner
  • David L.
  • Martina
  • Katrin
  • Michael
  • Julia (finally yesss!!!)


So wichtig ich das auch finde, da kann ich leider ganz und gar nicht:

  • Harald
  • Tina
  • Uschi
  • Olívia

NEIN, da sollten wir uns auf keinen Fall beteiligen:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge